GeldglaubenDas mit dem Geldfluss ist so eine gefinkelte Sache. Ich möchte einen kleinen Einblick geben was für den positiven Geldfluss Ausschlag gebend ist.

Als erstes, es ist nie die Geldquelle!

Na boom, das ist jetzt eine Aussage oder? Ja, der Geldfluss zu Ihnen ist niemals von der Geldquelle abhängig. Es gibt unendlich viele Möglichkeiten wie das Geld zu Ihnen fließen kann.

Sei es über ein Einkommen in einem Job, ein eigenes Geschäft, Gewinnspiel, Geldgeschenke….
das Schöne dabei ist, Sie können alle gleichzeitig nutzen.

Bevor Sie weiter lesen, nehmen Sie jetzt bitte einen Zettel und schreiben ALLE MÖGLICHEN Geldquellen auf die Ihnen einfallen. Es ist egal wenn Sie eventuell schreiben, Lottogewinn und Rubbel Los Gewinn – das sind jeweils zwei unterschiedliche Kanäle.  Nehmen Sie sich  10 Minuten oder mehr  Zeit dafür.

Pause …

Wahnsinn auf wie viele Wege Sie zu Geld kommen könnten.

Als zweites, es liegt IMMER an Ihnen selber.
Noch so eine krasse Aussage. Verstehen Sie das jetzt bitte nicht als Schuldzuweisung. Gar nicht. Es soll dir eine Möglichkeit geben ein bisschen aufzuwachen.
Also nochmal: Es liegt immer an Ihnen. Sie ganz alleine verhindern dass das Geld zu Ihnen kommt wie Sie es eigentlich möchten. Und das nicht einmal Bewusst.
Im Laufe deines Lebens haben Sie eine gewisse Ansammlung an Überzeugungen und Glaubenssätzen in deinem Unterbewusstsein abgespeichert. Es sind Überzeugungen die du von deinem Umfeld übernommen hast. Meistens haben Sie gar nicht entscheiden können ob Sie diese Überzeugung übernehmen wollen oder nicht. Sie konnten nicht anders weil diese vorgelebte Einstellung das einzige war was zur Auswahl stand. Alternativen oder andere Möglichkeiten gab es nicht.
Versuchen Sie einmal Ihr Umfeld zu hinterfragen was da für ein Geldbewusstsein dahinter steckt. Ihre Eltern, nahe Verwandte und so weiter.
Als Hilfe dafür können Sie die Fragen downloaden und verwenden:
http://marcooberlojer.com/download/fragen-die-dein-geldbewusstsein-offenbaren/

Das was Sie in Ihrem Umfeld finden, ist zum Großteil auch Ihre Überzeugung.
Sie werden erstaunt sein und dann vielleicht erkennen beginnen warum Ihr Geldleben so ist wie es ist.

Ich möchte hier noch zwei mögliche Glaubenssätze nennen und Ihnen  aufzeigen wie diese Glaubenssätze Ihren Geldfluss vernichten:

Ich bin es nicht wert viel Geld zu haben.
Dieser Glaubenssatz kann unter anderem daher kommen dass Ihre Eltern oder andere Bezugspersonen einmal etwas gesagt haben was Ihnen das Gefühl gegeben hat, dass Sie es nicht wert sind, das gewünschte zu erhalten. Sie wünschen sich jetzt mehr Geld und Ihr  Unterbewusstsein sagt du bist es nicht wert. Natürlich wird Ihr Leben vom Unterbewusstsein so manipuliert dass nie viel Geld da ist. Ja warum denn auch wenn Sie es nicht wert sind? Alles was das Unterbewusstsein glaubt – steuert Ihr Leben!

Viel Geld kann ich nur haben wenn ich viel dafür arbeite.
Naja… damit schließen Sie jede andere Geldquelle aus die es gibt. Das bedeutet dann dass nur die Geldquelle „Arbeit“ existiert. Die ist dann meistens noch schlecht bezahlt weil andere Glaubenssätze behaupten, dass Sie immer zu wenig bezahlt bekommen und noch ein anderer sagt, dass Arbeit hart ist und keinen Spaß macht. Ja raten Sie  mal was passiert. Ihr Unterbewusstsein manipuliert Ihr Leben so, dass alle Ihre Glaubenssätze eintreten.

Und noch ganz wichtig: Keine Aussage in diesem Text soll Sie glauben lassen, dass  irgendjemand Schuld an Ihrer Geldsituation ist. Manche Aussagen von Bezugspersonen werden getätigt, ohne dass darüber nachgedacht wird. Die Botschaft dahinter ist eine Andere als das was verstanden wird.
Ebenso bin ich mir sicher dass Ihre Eltern nur das Beste für Sie wollten. Doch sie konnten Ihnen auch nur vorleben was sie selber gelernt haben.  Es liegt immer an jedem Selbst, die Situation im Geldleben zu ändern.  Es ist nicht leicht aber es geht und es gibt Hilfe dafür.

Vielleicht ist dieser Text voll mit Inhalten die Sie etwas schockieren. Doch vielleicht ist das auch gerade das, was Sie aufweckt und zum HANDELN animiert.
Mit der Erkenntnis kommt die Umwandlung.

 Alles Liebe
Marco

Pin It on Pinterest

Share This